Oh dieses Korn!

It's Analog Baby

Wenn Ihr euch auf meiner Seite schon etwas umgesehen habt, werdet ihr vielleicht bemerkt haben dass ich auch sehr häufig analog fotografiere. Die analoge Fotografie begleitet mich schon seit meiner Ausbildung zur Fotografin. Ich durfte glücklicherweise als letzter Jahrgang analog mit einer Fachkamera geprüft werden. Meine erste eigene analoge Kamera - eine Rolleiflex-T habe ich ca. 2008 vererbt bekommen. Beruflich hat es mich 2015 dann zu MeinFilmLab verschlagen wo dann die Begeisterung für Filmfotografie immer größer und größer wurde. Ich hatte meinen analogen Stil gefunden! Und weil ich so begeistert von den analogen Bildern bin, möchte ich nun diese Kunstform in mein Leistungsrepertoire aufnehmen.

Bei Analoger Fotografie denken sehr viele an mindere Qualität und verwackelte Bilder, was ich absolut nicht bestätigen kann. Ich bin sogar der Meinung dass meine analogen Fotos qualitativ die digitalen Bilder übertrumpfen. Es stecken viel mehr Arbeit, und Emotionen in den analogen Fotos. Jedes Bild kostet Zeit, Geld und Konzentration. Aber die Bildergebnisse sind einfach nur der Hammer. Diese Farbenvielfalt, dieses Bokeh und vor allem dieses Filmkorn.

Und das tolle ist, es sind alles Rohscans, die Bilder die hier als analog kategorisiert sind, sind alle zum größten Teil Rohscans, d.h. da sind keine Filter, oder stundenlange Retusche von Nöten gewesen. Einfach - puristisch - schön. Wenn ihr also auch Interesse habt den Zauber analoger Fotos zu entdecken, bucht einfach ein Shooting mit mir. Und wenn ihr noch an der Qualität zweifelt, stöbert doch mal in meiner analogen Galerie!

Total: